Innovative Lösungen

Vom Spezialisten für Schwesternruf- und Lichtrufanlagen

Sicher und zukunftsorientiert

Digitalisierung trägt zur Optimierung von Prozessen bei. Und genau dort setzen wir an, nämlich mit Geschwindigkeit und Stabilität. Wir nutzen moderne CAN-Bus Technologie für unsere Rufanlagen, weil sich diese in Fahrzeugbau und Luftfahrt millionenfach bewährt hat.

Flexibel und einfach

Alle Komponenten überwachen sich gegenseitig. Zentrale Baugruppen zur Steuerung sind nicht erforderlich. Die Verkabelung ist ganz einfach, da jeweils nur 2 Drähte notwendig sind, egal ob stern-, bus- oder baumförmiges Leitungsnetz.

Schnell und kostengünstig

Erweiterungen sind denkbar einfach, denn neue Komponenten lernen sich selbstständig durch Plug & Play ein. Konfiguration und Programmierung können durch Fernzugriff erfolgen.

Unsere Normen und Standards

DIN VDE 0834-1 2016:06

für Rufanlagen in Krankenhäusern, Pflegeheimen und ähnlichen Einrichtungen
Teil 1: Geräteanforderungen, Planen, Errichten und Betrieb

DIN VDE 0834-2 2000:4

für Rufanlagen in Krankenhäusern, Pflegeheimen und ähnlichen Einrichtungen
Teil 2: Sicherheitsanforderungen an medizinische elektrische Geräte

DIN EN 60601-1 2013:12

Sicherheitsanforderungen an medizinische elektrische Geräte

2014/30/EU EMV

Richtlinie 2014/30/EU des Europäischen Parlamentes und Rates vom 26. Februar 2014 über elektromagnetische Verträglichkeit

Rufanlagen: 10 Punkte auf die es ankommt

Technologie…

…auf dem aktuellen Stand
Gut gerüstet für das digitale Zeitalter
mehr dazu

Sicherheit…

…mehr als die Norm fordert
Nachts ruhig schlafen
mehr dazu

Handhabung…

…einfach muss es sein
Weniger Stress in der Pflege
mehr dazu

Nutzung…

…den Menschen helfen.
Beruhigte Bewohner und Angehörige
mehr dazu

Projektierung…

…flexibel muss es sein
Zufriedene Auftraggeber
mehr dazu

Ausführung…

…schnell muss es gehen
Projekte fristgerecht abschließen
mehr dazu

Investition…

…langfristig gesichert
Entspannte Budgetplanung
mehr dazu

Instandhaltung…

…schnell und kostengünstig
Kosten unter Kontrolle
mehr dazu

Lösungen und Applikationen

Unsere Kunden schätzen die offene Systemarchitektur, denn diese erlaubt individuelle Lösungen. Haben Sie schon einmal nachgedacht über:

  • Integration bestehender Rufsysteme
  • Migration von Telefon-Rufanlagen (2-Draht)
  • Mobilen Funkruf mit Lokalisierung
  • Schnittstellen zu Alarmservern/DECT/Smartphones
  • Vielkanalige Sprachkommunikation per Telefon
  • Erweiterte „Stille Alarmierung“ der BMA
  • Überwachung von Notausgangstüren
  • Desorientiertenschutz
  • Anbindung intelligenter Sensoren

Rufanlagen neu erdacht

  • Verteilte Intelligenz
  • Vollständige Digitalisierung
  • Zentralenloser Systemaufbau
  • Beliebige Kabeltopologie
  • Integrierte Signalauffrischung
  • LWL- und POF-Koppler
  • Intelligenter Magnetanschluss
  • Integrierte Funktechnologie
  • Anbindung medizinischer Geräte
  • Plug & Play
  • Beliebig erweiterbar
  • Virtualisierung und Zentralisierung

Anwendungsfelder

Pflege-
und
Seniorenzentren

Krankenhäuser
und
Kliniken

Betreutes Wohnen
und
Wohnanlagen

Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Scroll to Top